Beiträge mit dem Tag ‘Webmaster Friday’

3. Juni 2011

Büroausblick – Top oder Flop?

Geschrieben von Petra Hamacher . Eingeordnet unter Kurioses | Keine Kommentare

web'n'sale Büro Ausblick

web'n'sale Büro Ausblick

Brückentage kann man für so herrliche Sachen nutzen wie den Webmaster Friday, dessen Thema heute vielleicht nicht wirklich etwas mit dem eCommerce zu tun hat. Aber für Selbständige ist die Frage nach dem Büroausblick und seinem Nutzen nicht so uninteressant, finden wir. Daher hier unser Beitrag zum Webmaster Friday diese Woche mit einigen Vor- und Nachteilen für gute “Aussichten”.
… weiterlesen


27. Mai 2011

Ein eigener Blog. Ein gutes Marketing-Instrument?

Geschrieben von Petra Hamacher . Eingeordnet unter Anfänger Shopbetreiber, Marketing | 2 Kommentare

Der Webmaster Friday (<- hier seht ihr auch die anderen Beiträge) diese Woche stellt die Frage nach dem Sinn. Nicht vielleicht den Sinn des Lebens aber nach dem Sinn eines Blogs als Marketing-Instruments. Ich vertrete die Meinung, dass ein gut geführter Blog “Gold” wert sein kann. Und zwar nicht nur im Sinne des Geldsegens. Warum ich dieser Meinung bin?
… weiterlesen


5. April 2011

Mein erster Beitrag zum Freitags Füller

Geschrieben von Petra Hamacher . Eingeordnet unter Kurioses, Text Workshop | Keine Kommentare

FreitagsFüller_Logo

FreitagsFüller - ein weiteres Thema zum mitmachen

Gerade hatte ich etwas Zeit und bin durch die Blogozeane geschwommen. Interessant, was man immer dabei entdeckt.

Heute war es kein interessanter Blogbeitrag, sonder ein Mitmach-Thema: Ähnlich des Webmaster Fridays; Nämlich der, die, das Freitags Füller vom Blog Scrap-Impulse ( by Barbara). Hier wird kein Thema vorgegeben, zudem sich dann jeder, der möchte äußern kann, sondern hier werden kurze Satz-Impulse als Idee zur Verfügung gestellt. Und weil ich diese Art von Blog-Inspiration ab und an wirklich gut finde, habe ich bei dem dieswöchigen Freitags Füller einfach mal mitgemacht.
… weiterlesen


1. April 2011

“Was erwartest Du von Deinen Lesern?”

Geschrieben von Petra Hamacher . Eingeordnet unter Kurioses, Text Workshop | 2 Kommentare

Das ist die Frage des Webmaster Fridays, um die es diese Woche geht. Einige Gedanken des Organisators dazu: Muss man als Blogger immer Bitten so nach dem Motto, ich mach es euch allen Recht also lest meinen Blog? Oder denkt man beim Bloggen über seine Zielgruppe nach und schließt bewusst jemanden aus?

Interessante Fragen wie ich finde! Und wie immer möchte ich die Antworten nicht nur für mich als Bloggerin finden, sondern – passend für den Blog – auch für Onlinehändler ein Fazit ziehen. … weiterlesen


18. März 2011

Wieviel Energie verbraucht Bloggen und das Internet?

Geschrieben von Petra Hamacher . Eingeordnet unter Kurioses | 4 Kommentare

Ja, ich muss mich outen: Ich bin bisher(!) kein großer Energiesparer!

Alternative Energiegewinnung mit Windrädern (Quelle: Pixelio-ThorbenWengert)

Google unterstützt alternative Energiegewinnung mit Investitionen. Hier: Windrad (Quelle: Pixelio-ThorbenWengert)

Warum ein Shop-Optimieren Blog solche Themen aufgreift? Weil der Webmaster Friday diese Woche das Thema Energieverbrauch aufgreift. Die Frage lautet: Wieviel Energie verbraucht Bloggen? Und Auslöser für diese Frage ist die momentane Situation in Japan; und damit auch unsere eigene AKW-Politik.
Die gestellte Frage kann man vermutlich ganz genau beantworten, wenn man genug rechnet, aber rch finde es wichtig, in einem öffentlichen Blog wenigstens kurz auf dieses Thema einzugehen und vielmehr dazu anzuregen, selbst ein wenig mehr Strom zu sparen – Und vor allem Shopbetreibern einen kleinen Denkanstoß in diese Richtung zu geben!! … weiterlesen


15. März 2011

Fehler korrigieren oder lieber so stehen lassen? Was ist authentischer?

Geschrieben von Petra Hamacher . Eingeordnet unter Marketing, Shop Optimierung | Keine Kommentare

Schon einige Zeit trage ich einen Artikel mit mir herum, der die Authentizität von Unternehmen, Agenturen oder einfach nur Bloggern hinterfragt, die von ihnen gegebenen Informationen im Internet einfach ändern. Der diesmalige Webmaster Friyday hat mir den Anlass gegeben, das Thema doch endlich zu formulieren.

Das Thema dieser Woche: Blogartikel später bearbeiten und wenn wie? … weiterlesen


4. Februar 2011

Duzen oder Siezen? Wen spreche ich wann wie an?

Geschrieben von Petra Hamacher . Eingeordnet unter Text Workshop | 1 Kommentar

Langsam macht es mir Spaß die Themen des Webmasterfridays zu verfolgen und regelmäßg auch meine Meinung dazu zu äußern.

Das Thema dieser Woche: Du oder Sie? verändern Blogs die Umgangsformen?

Im ersten Moment, so muss ich zugeben, hat mich diese Frage überrascht. Bisher habe ich nicht angenommen, dass es irgendwie ein Problem oder eine Frage zu dem Thema Duzen und Siezen gibt. Für mich war immer klar, ältere Menschen, die nicht von sich aus Duzen, der Personen, die ich nicht kenne, die spreche ich mit Sie an. Und das unaufgefordert von anfang an. Das tue ich hier auch im Blog. … weiterlesen


1. Februar 2011

Lila Blogpausen oder Augen zu und durch?

Geschrieben von Petra Hamacher . Eingeordnet unter Selbständigkeit, Text Workshop | Keine Kommentare

Das Thema der Woche des Webmaster Fridays handelt diesmal wieder vom Bloggen. Wie viel Bloggen ist gut, ab wann braucht man eine Pause.

Nun existiert dieser Blog hier noch nicht sehr lange, wie Ihr ja sehen könnt. Das bedeutet, eine regelmäßige aktive Leserschaft baut sich ja gerade erst noch auf (hoffentlich :) ). Eine Blogpause wäre jetzt natürlich fatal. Das Ergebnis wären Leser, die glauben, wir hätten den Kopf schon in den Sand gesteckt, ganz nach Straußen Manier. Also wie findet man den besten Weg, sich selbst kein Burn Out zu verschaffen? … weiterlesen


12. Januar 2011

Sprache und Sprachgefühl

Geschrieben von Petra Hamacher . Eingeordnet unter Text Workshop | Keine Kommentare

Obwohl wir schon wieder fast Donnerstag haben, ist mir der aktuelle Webmaster Friday doch irgendwie wichtig, so dass ich das erste Mal mitmache. Es geht um die Frage nach gutem schreiben oder um die Frage, wie sehr unser Sprachgefühl schon verkürzt wurde. … weiterlesen