3. Juni 2011

Büroausblick – Top oder Flop?

Geschrieben von Petra Hamacher . Eingeordnet unter Kurioses | Keine Kommentare

web'n'sale Büro Ausblick

web'n'sale Büro Ausblick

Brückentage kann man für so herrliche Sachen nutzen wie den Webmaster Friday, dessen Thema heute vielleicht nicht wirklich etwas mit dem eCommerce zu tun hat. Aber für Selbständige ist die Frage nach dem Büroausblick und seinem Nutzen nicht so uninteressant, finden wir. Daher hier unser Beitrag zum Webmaster Friday diese Woche mit einigen Vor- und Nachteilen für gute “Aussichten”.

So sieht er aus, der Ausblick aus unserem neuen Büro: Ein Blick über Wuppertal. Herrlich, oder?

Auch unser letzter Ausblick war nicht schlecht, aber Dachfenster zeigen einem, bei kurzem Hinsehen eben nur den Himmel. Man muss sich schon aus dem Fenster lehnen, um mehr zu sehen. Man kann den Ausblick auch mit dem von Nathanael vergleichen, der auch am WMF teilgenommen hat.

Vorteile eines guten Ausblicks aus dem Büro

Unser neues Büro macht uns da das Entspannen einfacher – und ja, wir finden es entspannend. Direkt an und um unserem Gebäude lebt eine Mauersegler-Kolonie und zahlreiche andere Flugwesen. Statt also 8 Stunden auf den Bildschirm zu starren, können wir den Vögeln beim fliegen zusehen. Inspirierend finde ich guten Ausblick in sofern, als dass er nicht deprimiert! Eine Müllkippe würde mich doch vom Arbeiten abhalten, denke ich – oder man schreibt nur noch Müll :)

web'n'sale Büroküche Ausblick

web'n'sale Büroküche Ausblick

Kunden empfinden diesen Ausblick übrigens auch als “Schön!”. Dies kann durchaus zu einem Vorteil werden. Statt in einer dunklen Kammer mit dem Kunden über Geschäftliches zu reden, kann er hier den Ausblick bei einem Kaffee genießen und fühlt sich nicht eingeengt beziehungsweise unter Druck gesetzt. Grün soll ja bekanntlich beruhigen…

Frische Luft hat noch niemandem geschadet. Da unser Büro auf einem Berg liegt (so was gibts in Wuppertal ja häufiger), versperren hier keine Hochhäuser die Sicht, keine Straße direkt vor dem Fenster verpestet die Luft. Fenster auf und durchatmen – genial!

Die Etagenküche liegt im übrigen zur anderen Gebäudeseite hinaus. Essen mit Ausblick hat direkt etwas “exklusives” und bietet uns ein schönes Ambiente.

Nachteile eines solch schönen Ausblicks

Egal ob unser Ausblick oder Ihrer, ist er auch nur halbwegs schön, kann er auch ablenken! Einfach mal rausschauen, den Blickverweilen lassen, entspannen, Gedanken schweifen lassen —- oh… wo war ich nochmal?

Ach ja, wir sind dankbarerweise hoch genug, denn sonst würden wir doch viele der Menschen draußen beim Sonnenbad zusehen müssen – sehr nervend, würde ich sagen. Gerade an Brückentagen wie heute, wo ich arbeite und die andere halbe Bevölkerung nicht, möchte ich es nicht ständig sehen. Kann aber natürlich anderen durchaus passieren.

Schlechtes Wetter! Ist man so weit oben, so weit draußen oder wie auch immer, bekommt man jeden Regenschauer deutlich vor die Nase gehalten. Schnee und Regen hauen hier intensiv direkt vor die Scheide.

 

Ob man da nicht in eine Büro-Depression verfällt? Wir werden im Winter davon berichten!

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar